Best Practices Analyzer

Mit dem System Center 2012 – Orchestrator Best Practices Analyzer (BPA) können die Konfigurationsdaten einer Orchestrator Installation überprüft werden und potentielle Risiken identifiziert werden.

Der System Center 2012 – Orchestrator Best Practices Analyzer:

  • ermittelt die Konfigurationsdaten Ihrer Installation.
  • prüft, ob die Konfiguration nach Microsoft „Best Practices“ erfolgt ist.
  • reportet die gesammelten Informationen und zeigt dabei die Abweichungen zu den „Best Practices“ auf
  • zeigt eventuelle Probleme der Konfiguration.

Der Orchestrator BPA wird auf dem Orchestrator Management Server installiert und benötigt den Microsoft Baseline Configuration Analyzer 2.0 .

Sie können den Orchestrator BPA hier herunterladen.

top