Das Integration Pack für SAP (VIP4SAP) ermöglicht die Anbindung von SAP-Systemen für Automatisierungs-Aufgaben an System Center Orchestrator und damit deren Einbindung in die Microsoft System Center Familie. VIP4SAP stellt Aktivitäten bereit, welche die Automatisierung von Arbeitsabläufen im SAP-Umfeld mit Hilfe von System Center Orchestrator ermöglichen. Alltägliche Administrationsaufgaben wie der kontrollierte Restart von SAP-Instanzen bei Zeitumstellungen sind ebenso sicher zu realisieren wie ein komplexer, kontinuierlicher Abgleich zwischen dem SAP User Management und Microsoft Active Directory.

VIP4SAP besteht zurzeit aus 26 Activities. Sie lassen sich, in der aktuellen Version, den folgenden Kategorien zuordnen:

Job Management
Starten, stoppen, erzeugen und löschen von Jobs; Verwaltung der Job Ressourcen.

Job Server Management
Anlisten, erzeugen und löschen von Job Server Gruppen; erzeugen und löschen von Job Server Instanzen.

SAP Instanz Management
Anlisten von SAP Instanzen, Statusbestimmung, starten und stoppen von Instanzen.

In naher Zukunft wird VIP4SAP um die Kategorie User Management erweitert werden. Weitere Funktionsweiterungen sind geplant.

VIP4SAPActivities

top