Staging Tool

Der Vorteil einer Automatisierungslösung ist: Es werden genau die Aktivitäten in den einmal festgelegten Prozessen abgearbeitet.

Wenn aber diese Einstellungen in mitunter komplexen Workflows vor Produktivschaltung nicht ausreichend in Test- oder Abnahmebedingunen verifiziert werden, wird aus diesem Vorteil schnell ein Nachteil.

Beim Einsatz von Microsoft System Center Orchestrator sollten neue Runbooks daher Entwicklungs- und Testumgebungen erstellt und getestet werden und dann möglichst ohne weitere Änderungen der Struktur in die Produktion gehen.

Dies kann durch unterschiedliche Werte der Globalen Einstellungen (Schedules, Counter und Variablen) für die einzelnen Umgebungen (Stages) gewährleistet werden.

Diese Einstellungen manuell auszutauschen, wäre aufwendig und fehleranfällig. Daher wurde von uns das Staging Tool entwickelt.

Mit dem Staging Tool können Runbooks sicher von einer Umgebung in eine andere transferiert werden, zwischen verschiedenen Management Servern oder innerhalb von Ordnern eines Management Servers.

blockschaltbild_va-sco-staging-tool_01

Vorgänger Versionen der Runbooks können in Archiv-Ordnern aufbewahrt werden.

 

top